Luis Greifeldinger gewinnt Bulls-Cup 2023 - Großes Finale in Boos

von Patrick Müller

Julius Klose steht zum ersten Mal ganz oben

In Boos in der Eifel stand am vergangenen Sonntag der vierte und letzte Wertungslauf zum Bulls Cup 2023 auf dem Programm. In der Gesamtwertung werden die 3 besten Rennergebnisse je Sportlerin und Sportler berücksichtigt. So kam es dann auch, dass Luis Greifeldinger schon vor dem Finale als Gesamtsieger der U13 feststand. Hierzu herzlichen Glückwunsch! Alles offen war hingegen noch für Elias und Nils Werle, Frida Greifeldinger sowie Bastian und Nela Bauer in ihren Altersklassen. Zusätzlich war auch noch Julius Klose mit am Start, der bisher nur an einem Wertungslauf teilnehmen konnte und somit nur Chancen auf einen Tagessieg hatte, jedoch keine Rolle in der Gesamtwertung spielen sollte.

Mit einem tollen Platz 2 in der Tageswertung konnte sich Elias Werle noch hauchdünn in der Gesamtwertung auf das Podium der U13 schieben. Gleiches gelang seinem Bruder Nils mit Platz 3 in der U9 in der Tages- und der Gesamtwertung. Frida Greifeldinger belegt in der U9 Tageswertung Platz 3 während sich Nela Bauer mit Platz 4 in der Tageswertung ebenfalls einen Podiumsplatz in der Gesamtwertung sicherte. Bastian Bauer belegte in beiden Wertungen Platz 5 in der Altersklasse U11. Für Julius Klose war das Rennen der U15 eine gelungene Revanche. Ebenfalls am Start war Josh Tietjen, der amtierende Deutsche Meister im Cyclocross.  Bei der DM im Januar in München hatte Tietjen noch die Nase vorn. Dieses Mal konnte sich Julius Klose am letzten Anstieg absetzen und das Rennen für sich entscheiden.

Tageswertung:

Platz 1 (U15m): Julius Klose
Platz 2 (U13m): Elias Werle
Platz 3 (U9w): Frida Greifeldinger
Platz 3 (U9m): Nils Werle
Platz 4 (U9w): Nela Bauer
Platz 5 (U11m): Bastian Bauer

Gesamtwertung nach 4 Rennen:

Platz 1 (U13m): Luis Greifeldinger
Platz 3 (U9w): Nela Bauer
Platz 3 (U13m): Elias Werle
Platz 3 (U9m): Nils Werle
Platz 5 (U11m): Bastian Bauer

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.